M109 G

Antworten
Achim Brinkmann
Beiträge: 253
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 14:46

M109 G

Beitrag von Achim Brinkmann » Mo 26. Mai 2014, 21:15

So nun mal MEINE M109 G

Es war einmal eine Roco m109.... die ich vor zig Jahren in Rothwesten von Jacky Jackel erworben habe.
Nun war sie reif.............
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich warte noch auf ein paar Decals,um den Turm zu vervollständigen,und auf einigen Fotos ist das Gelboiv heller als im Original .

Grüße Achim(leider konnte mir keiner helfen(Osterhilfe))

Georg Lip
Beiträge: 246
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 17:36

Wau

Beitrag von Georg Lip » Di 27. Mai 2014, 18:40

:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

Bitte vom Motor und den dazu gehörigen Klappen ein Urmodell. Damit man das mal nachrüsten kann.


Gruss

Georg

Ralf Mackensen
Beiträge: 615
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 20:33

Re: M109 G

Beitrag von Ralf Mackensen » Mi 28. Mai 2014, 11:21

Hallo Achim,

der Hammer :geek: ! Ich meine alle Modelle, aber die Haubitze gefällt mir am dollsten!

Gruß

Ralf

Herbert Halbedel
Beiträge: 7
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 18:26

Re: M109 G

Beitrag von Herbert Halbedel » Mi 28. Mai 2014, 12:13

Hallo zusammen an alle,

und vor allem an Achim ein Wahnsinns Modell das du da auf die Ketten gestellt hast.
Aber für mich war es wiedermal ein Persönlicher Genickschlag :evil: :evil: erst supert Thomas Janck bei den Panzerbären eine M 109 und ich tröste mich das ich meine mit offenen Luken baue,und was sehe ich jetzt hier: et voila schon wieder daneben.Aber jetzt verrate ich nicht das ich meine mit zu Öffnenden Verschluß baue :lol: :lol:
Gruß aus Bayern Herbert

Z.Zt im Bau: M 109 mit offenen Luken
auf Vorrat: CH 53 ,SLT 50 Elefant,Unimog mit Funkkabine,Fuchs Eloka Hummel u.s.w.,u.s.w.

Antworten