M47,hier mit geöffnetem Motorraum

Antworten
Achim Brinkmann
Beiträge: 210
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 14:46

M47,hier mit geöffnetem Motorraum

Beitrag von Achim Brinkmann » So 8. Okt 2017, 16:24

Moin
Der ist M47 von United Fun.Ich habe ihm meinen Motor und Motorraum hinzugefügt.
DSC07506 (Copy).JPG
DSC07506 (Copy).JPG (177.46 KiB) 2296 mal betrachtet
DSC07507 (Copy).JPG
DSC07507 (Copy).JPG (170.52 KiB) 2296 mal betrachtet
DSC07508 (Copy).JPG
DSC07508 (Copy).JPG (202.83 KiB) 2296 mal betrachtet
Teil 2 kommt

Achim Brinkmann
Beiträge: 210
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 14:46

Re: M47,hier mit geöffnetem Motorraum

Beitrag von Achim Brinkmann » So 8. Okt 2017, 16:27

Teil 2
DSC07509 (Copy).JPG
DSC07509 (Copy).JPG (203.35 KiB) 2295 mal betrachtet
DSC07510 (Copy).JPG
DSC07510 (Copy).JPG (324.53 KiB) 2295 mal betrachtet
Grüße Achim

Heinz Peters
Beiträge: 823
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 22:34
Wohnort: Kornelimünster (Aachen)

Re: M47,hier mit geöffnetem Motorraum

Beitrag von Heinz Peters » Mo 9. Okt 2017, 05:53

Hallo Achim,

bin begeistert :D !
Das Modell sieht doch sehr ordentlich aus - im Lieferzustand. Was Du dann wieder daraus gemacht hast, schlägt natürlich wieder dem Faß den Boden ins Gesicht!

Es wurde allerallerallerhöchste Zeit, daß diese olle Roco-Reliquie endlich mal durch ein zeitgemäßes Modell ersetzt wurde. Da habe ich ja vor zwei- oder dreiundsechzig Jahren als Kind schon mit gespielt!
Leider hat UF meinen Bestellwunsch nicht erfüllt. Die M47 waren dort wohl blitzschnell ausverkauft!

Den Motor gibt es nicht zufällig irgendwo aus Kleinserie, habe ich da irgendwo etwas verpaßt?

Gruß
Heinz

Achim Brinkmann
Beiträge: 210
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 14:46

Re: M47,hier mit geöffnetem Motorraum

Beitrag von Achim Brinkmann » Mo 9. Okt 2017, 14:17

Moin
Hallo Heinz
Bei diesem Urmodell ,das ich zu verantworten habe ,ist mir ein peinlicher Fehler unterlaufen.Da muß etwas nachgerüstet werden!
Es ist für die nächsten Modelle aber schon das Modellupdate unterwegs.
Der Motor mit dem Motorraum ist noch nicht veröffentlicht,da mir gesagt wurde ,es würde als Gesamtmodell zu teuer.
Also liegt der Motor mit Getriebe noch bei mir.Den Motorraum müßte ich nocheinmal neu machen.Wobei der Motorraum in die geupdatete Wanne eingearbeitet werden sollte.Auch das Oberdeck muß dann wieder geöffnet werden.
Ich weiss nicht wie Andreas Richter dazu steht!?
Grüße Achim

Achim Brinkmann
Beiträge: 210
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 14:46

Re: M47,hier mit geöffnetem Motorraum

Beitrag von Achim Brinkmann » Mo 9. Okt 2017, 14:32

Inzwischen habe ich die leeren Scheinwerfer auch verglast.Mit Secundenkleber sieht das ganz passend aus.
Achim

Heinz Peters
Beiträge: 823
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 22:34
Wohnort: Kornelimünster (Aachen)

Re: M47,hier mit geöffnetem Motorraum

Beitrag von Heinz Peters » Mo 9. Okt 2017, 20:31

Ja, Achim,

ich hatte heute auch schon von Andreas erfahren, daß sich der M47 wegen eines korrigierten Fehlers aktuell neu im Guß befände.
Es wäre natürlich schön, wenn Andreas Motor, Getriebe und zu öffnende Wanne auch übernehmen würde.

Schönen Gruß
Heinz

Antworten