Das SMT und die DSGVO

Antworten
Benutzeravatar
Jens O. Mehner
Beiträge: 3388
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Das SMT und die DSGVO

Beitrag von Jens O. Mehner » Di 29. Mai 2018, 18:58

Moinsen,

die DSGVO haben wir zum Anlass genommen, auch ein Forenupdate vorzunehmen, so hat sich die Optik etwas geändert und wir haben neue Funktionen wie den Schnellzugriff.

Die DSGVO-Erklärung findet Ihr unten unter "Datenschutzrichtlinie", unter "Impressum" sind die Nutzungsbedingungen verlinkt. In diesem Rahmen habt Ihr nun unten rechts auch die Möglichkeit, die SMT-Cookies zu löschen, dies könnte allerdings beeinflussen, dass ungelesene Beiträge nicht mehr als solche angezeigt werden.

Natürlich gilt für alle Fotos, die Ihr hier veröffentlicht und auf denen Personen zu sehen sind, diese unkenntlich gemacht werden und zwar nicht nur die Gesichter. Bei SMT-Mitgliedern, die mit mir auf Ausstellungen sind, setze ich die Erlaubnis, sie auf meinen veröffentlichten Fotos abzubilden, als gegeben voraus (wer sich in Gefahr begibt... :mrgreen: ), wer etwas dagegen hat, muss mich dann darauf ansprechen.

Einen besonderen Dank an meinen Technikzauberer, der alle notwendigen Änderungen rasend schnell umgesetzt hat.

Gruß

Jens O.

PS: So funktioniert das mit der DSGVO analog: https://tubestatic.orf.at/static/images ... 756301.jpg :lol:
Ich war dabei, als Retro noch neu hieß...

Information not shared is information lost.

1/87er, die feinmotorisch flinke Elite des Modellbaus.

Viktoria Budinsky
Beiträge: 103
Registriert: Do 17. Apr 2014, 13:31

Re: Das SMT und die DSGVO

Beitrag von Viktoria Budinsky » Di 5. Jun 2018, 08:11

Guten Morgen Jens,

uns verfolgt bei der Anmeldung, unten bei, ist Online: Bing [Bot], Viktoria Budinsky!
Schaue nochmals nach, sonst gefällt das neue Update.
Hast du meine Mail erhalten vom 02.06.2018?

Grüße

Viki

Benutzeravatar
Jens O. Mehner
Beiträge: 3388
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das SMT und die DSGVO

Beitrag von Jens O. Mehner » Di 5. Jun 2018, 08:20

Danke Viki,

da hat Tristan wirklich ganze Arbeit geleistet. Der Bing-Bot stört nicht weiter, ähnlich wie der Google-Bot und andere indexiert der nur für die Suchmaschinen - wir bleiben also auffindbar.

Eine Email habe ich nicht bekommen, bitte noch mal schicken, ich schaue dann heute Abend nach, wenn ich wieder zuhause bin.

Beste Grüße

Jens O.
Ich war dabei, als Retro noch neu hieß...

Information not shared is information lost.

1/87er, die feinmotorisch flinke Elite des Modellbaus.

Antworten