Pionierboot leicht..bzw M80 Boot des ÖBH

Antworten
Achim Brinkmann
Beiträge: 256
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 14:46

Pionierboot leicht..bzw M80 Boot des ÖBH

Beitrag von Achim Brinkmann » Fr 8. Mär 2019, 20:05

Moin
Zur Trident Fähre des österreichischen Bundesheeres
habe ich das M80 Schuboot incl.des Trailers gemacht.
Meines Wissens nach ist dieses mit dem deutschen Pionierboot -leicht identisch.
Während des Baues ist mir kein Unterschied(außer den Kotflügeln )aufgefallen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Grüße Achim

Friedrich Villi
Beiträge: 51
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 13:55

AUFRUF

Beitrag von Friedrich Villi » So 10. Mär 2019, 17:52

Hallo Modellbaufreunde,

Ende des vergangenen Jahres haben wir durch einen Computerabsturz Alles an Posteingängen verloren. Dabei war auch die Bitte eines Sammlers nach Ersatzteilen.
Ich ersuche diesen Modellkollegen sich zu melden damit wir seinen Wunsch befriedigen können. Danke.

trident miniatures
Fritz Villi

Dietmar Gornik
Beiträge: 6
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 21:49

Re: Pionierboot leicht..bzw M80 Boot des ÖBH

Beitrag von Dietmar Gornik » So 10. Mär 2019, 19:31

Hallo Herr Villi

ist das M80 Boot mit Anhänger bereits erhältlich? Gibt es vielleicht auch schon die Sandviper?

Bitte um Info und wenn möglich um Bezugsadresse, Vielen Dank

lg

Dietmar

Benutzeravatar
Jens O. Mehner
Beiträge: 3383
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Pionierboot leicht..bzw M80 Boot des ÖBH

Beitrag von Jens O. Mehner » Di 12. Mär 2019, 09:53

Hallo Dietmar,

die Sandviper ist noch nicht erhältlich, Bezugsquellen werden auf der trident-Website genannt: Shops.

Gruß

Jens O.
Ich war dabei, als Retro noch neu hieß...

Information not shared is information lost.

1/87er, die feinmotorisch flinke Elite des Modellbaus.

Dietmar Gornik
Beiträge: 6
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 21:49

Re: Pionierboot leicht..bzw M80 Boot des ÖBH

Beitrag von Dietmar Gornik » Mi 13. Mär 2019, 18:20

Hallo Jens,

Danke für die Info

lg aus der Steiermark

Dietmar

Antworten