Modellbauausstellung im Panzermuseum abgesagt

Antworten
Benutzeravatar
Jens O. Mehner
Beiträge: 3383
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Modellbauausstellung im Panzermuseum abgesagt

Beitrag von Jens O. Mehner » Do 16. Apr 2020, 11:55

Es war ja damit zu rechnen, auch wenn ein Funke unvernünftiger Hoffnung blieb... Hier der Originalton der Veranstalter:

"Hallo Modellbaufreunde,

wie sich sicherlich schon einige von euch gedacht haben oder befürchtet haben
werden.

Die Modellbauausstellung im Deutschen Panzermuseum am 30 und 31 Mai
2020 ist abgesagt .

Vom derzeitigen Stand weiß keiner ob das Museum schon wieder geöffnet sein darf,
ob Hotels und Restaurants geöffnet sein dürfen, ob die Reisebeschränkungen
schon aufgeben sind und ob die Allgemeinverfügung des Landes Niedersachsen
derartige Veranstaltungen erlaubt .

Leider sind das zu große Planungsunsicherheiten, ein zu großes Wenn und Aber,
welche diesen Schritt notwendig machen .

Die Gesundheit geht vor und wir hoffen da auf das Verständnis von euch allen, auch
wenn uns dies sehr schwer fällt und wir gerne euch alle dort begrüßen würden .

Siegi und ich hoffen das wir im nächsten Jahr zu Pfingsten wieder einladen dürfen
und das die Umbauplanungen eine weitere Ausstellung in unserem
Lieblingsmuseum zulassen .

Bis dahin wünschen wir euch fröhliches Basteln und bleibt Gesund .

Mit modellbauerischen Grüßen

Torsten Weger
Siegfried Rogowski"

Ich empfehle allen, die ein Hotelzimmer reserviert hatten, dies zu stornieren, nicht dass Hotels bis dahin geöffnet sind und Ihr zahlen müsst.

Nun bleibt zu hoffen, dass sich die Verhältnisse bis zum Herbst einigermaßen stabilisieren, sonst war womöglich die Spielwarenmesse die einzige Modellbauveranstaltung für mich in diesem Jahr. :cry:

Gruß

Jens O.
Ich war dabei, als Retro noch neu hieß...

Information not shared is information lost.

1/87er, die feinmotorisch flinke Elite des Modellbaus.

Antworten