Galerie von Konrad Fetzer

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Eberle
Beiträge: 362
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:46

Galerie von Konrad Fetzer

Beitrag von Thomas Eberle » Di 7. Nov 2017, 14:18

MAN Kat1

Konrad Fetzer ist ein Modellbauer aus Süddeutschland und hat die auf den folgenden Bildern zu sehenden Modelle gebaut.

Er verwendete zum Verfeinern zum Teil die Kat1- Zurüstsätze aus dem SMT+ Sortiment. Gebaut sind die Modelle meiner Meinung nach sehr gut und müssen gezeigt werden.

Konrad hat mir die Bilder zur Verfügung gestellt, um die Sätze auch einmal im verbauten Zustand zeigen zu können. Ich bin zu langsam und habe bis auf den Prototypen noch nichts zusammenbekommen. :(

Konrad ist (noch) nicht in diesem Forum angemeldet.

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vergleiche: Rechts oben ein Fichtl- Rad, drunter der UN mit einem Roco - Rad

Bild

Bild

Intime Ansichten:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Modellfotos: Konrad Fetzer
Grüße vom unteren Lech, der Thomas

Benutzeravatar
Thomas Eberle
Beiträge: 362
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:46

Re: Galerie von Konrad Fetzer

Beitrag von Thomas Eberle » Di 7. Nov 2017, 14:28

Wolf und P4

Auch hier hat Konrad zugelangt und mir ein paar Bilder seiner gebauten Wölfe und deren französischem Bruder, den P4 zukommen lassen. Auch die will ich Euch nicht vorenthalten.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und ein schicker Franzose

Bild
Modellfotos: Konrad Fetzer
Grüße vom unteren Lech, der Thomas

Uwe Czapla
Beiträge: 63
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 20:33

Re: Galerie von Konrad Fetzer

Beitrag von Uwe Czapla » Di 7. Nov 2017, 17:21

Servus Konrad, Servus Thomas,
das nenn ich mal eine "WERTSCHÄTZUNG" Deine Arbeit und Mühe.
Bestellung kommt demnächst :shock: :P
Herzliche Grüße aus Ingolstadt
vom "schwarzen Mann"

Ich wünsch EUCH eine geile Zeit :) 8-)

Benutzeravatar
Thomas Eberle
Beiträge: 362
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:46

Re: Galerie von Konrad Fetzer

Beitrag von Thomas Eberle » Di 2. Jan 2018, 12:30

Liebe Modellbaukollegen,

Konrad hat sich die Mühe gemacht und einen Wolf mit langem Radstand jeweils von MEK (Links) und von ARMOUR87 (Rechts) gebaut. Der MEK hat Wolfreifen aus dem SMT- Plus- Sortiment.

Hier sieht man schön, warum der ARMOUR87 Wolf irgendwie nicht passt. Das Verdeck ist zu hoch und es hat die hinteren Fenster zu viel.

Trotzdem sind beide sauber gebaut und bemalt. Ich danke Konrad fürs zur Verfügung stellen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße vom unteren Lech, der Thomas

Torsten Weger
Beiträge: 26
Registriert: Di 3. Apr 2012, 09:55

Re: Galerie von Konrad Fetzer

Beitrag von Torsten Weger » Di 2. Jan 2018, 19:18

Ist ja interessant zu wissen und die richtigen runden Rückleuchten scheinen auch nicht dabei zu sein .

Falls das überhaupt ein Mercedes sein soll , ich glaube mich zu erinnern das der Puch der im Bundesheer läuft oder lief so ein höheres Verdeck hat und auch zwei Fenster hinten , aber auf jedenfall diese rechteckigen Rückleuchten .

Bite korrigiert mich wenn ich falsch liegen sollte
Mit modellbauerischen Grüßen

Torsten

Jens Weber
Beiträge: 7
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 22:46

Re: Galerie von Konrad Fetzer

Beitrag von Jens Weber » Di 2. Jan 2018, 20:44

Also....

wenn ich meine Fotos noch so im Kopf hab ist der Armour87 eher so ein Kompromiss.
Das untere Bauteil mit den breiteren Kotflügeln und den eckigen Rückleuchten passt zur LL Version wie ich sie vor Jahren mal in Pfullendorf fotografiert habe.
Allerdings passt hier das obere Bauteil mit dem Verdeck nicht. Diese Form kenne ich jetzt bewusst nicht von BW-Fahrzeugen (Lasse mich aber gerne durch Bilder überzeugen).

Gruß,
Jens W.

Antworten