Martin B-26C Marauder

Antworten
Ralf Mackensen
Beiträge: 538
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 20:33

Martin B-26C Marauder

Beitrag von Ralf Mackensen » Sa 14. Okt 2017, 16:19

Moin in die Runde,

nach exzessivem schnitzen, schleifen und feilen sieht die linke Rumpfhälfte erstmal so aus - zum Vergleich daneben das nicht behandelte rechte Teil

Bild

Bild

Nun das ganze nochmal :roll: was man sich nicht alles so antut :lol:

schönes Wochenende

Ralf

Ramon Beyer
Beiträge: 98
Registriert: Di 16. Aug 2016, 19:18
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Martin B-26C Marauder

Beitrag von Ramon Beyer » Sa 14. Okt 2017, 20:21

Macht schon was her,viel Spass bei der zweiten Hälfte
LG Ramon

Ralf Mackensen
Beiträge: 538
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 20:33

Re: Martin B-26C Marauder

Beitrag von Ralf Mackensen » So 22. Okt 2017, 17:09

Hallo,

so langsam aber sicher geht es voran

Bild

Bild
Ramon Beyer hat geschrieben:viel Spass bei der zweiten Hälfte
Hatte ich Ramon, wie verrrückt :lol:

Gruß

Ralf

@ Norman: Hast Du die Motoren schon verschickt?

Ralf Mackensen
Beiträge: 538
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 20:33

Re: Martin B-26C Marauder

Beitrag von Ralf Mackensen » Di 14. Nov 2017, 17:01

Langsam aber sicher geht es voran ;)

Teile zum abgießen, Motor, Propellerteile und Räder - eine Cowling hab ich schon mal so halb fertig gemacht, um den Motor einpassen zu können. Die Abgüsse der Motoren werden dann später noch etwas mehr detailliert

Bild

Und die Stempel zum tiefziehen der Kanzeln

Bild

Falls jemand Teile braucht, bitte schnell melden, dann mach ich ein paar mehr ;)

Tschö

Ralf

Ralf Mackensen
Beiträge: 538
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 20:33

Re: Martin B-26C Marauder

Beitrag von Ralf Mackensen » Sa 16. Dez 2017, 18:56

N'abend,

endlich geht es wieder ein wenig weiter:

Bild

Bild

Bild

Bild

Nu ersma Pinselschwingen und dann die Rumpfhälften verkleben, das wird spannend ;)

Gruß

Ralf

Benutzeravatar
Andreas Kaluzny
Beiträge: 105
Registriert: So 21. Dez 2014, 21:33

Re: Martin B-26C Marauder

Beitrag von Andreas Kaluzny » Sa 16. Dez 2017, 22:03

Ich sehe und staune ... und verneige mich in Ehrfurcht. ;)

Das wird ein Hingucker. Ich bin auch gerade dabei, mit Tiefziehverglasung zu experimentieren.
Auch Spontanität will gut überlegt sein

Ralf Mackensen
Beiträge: 538
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 20:33

Re: Martin B-26C Marauder

Beitrag von Ralf Mackensen » Sa 10. Feb 2018, 18:28

So,

nu hab ich auch mal wieder n bißchen was geschafft, allerdings hab ich statt Farbe aufzubringen erstmal noch ein paar Teile gebaut

das Fahrwerk, die Beine sind komplett neu

Bild

die Fahrwerksklappen, auch neu

Bild

Motoren und Props

Bild

und die Cowlings (muß ich nochmal überschleifen)

Bild

Gruß

Ralf

Ramon Beyer
Beiträge: 98
Registriert: Di 16. Aug 2016, 19:18
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Martin B-26C Marauder

Beitrag von Ramon Beyer » Sa 10. Feb 2018, 19:17

Hallo Ralf
Sieht ja wieder mal vielversprechend aus.Freue mich schon auf das Diorama
Liebe Grüsse
Ramon

Ralf Mackensen
Beiträge: 538
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 20:33

Re: Martin B-26C Marauder

Beitrag von Ralf Mackensen » Di 6. Mär 2018, 14:46

Mahlzeit,

Teile sind soweit alle fertig, bißchen Farbe ist auch schon drauf.

Bild

Bild

Bild

Bild

Als nächstes werden die Kanzeln abgeklebt und montiert.

Alsdann

Ralf

Achim Brinkmann
Beiträge: 210
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 14:46

Re: Martin B-26C Marauder

Beitrag von Achim Brinkmann » Di 6. Mär 2018, 15:32

Oh man...oh man..Ralf
Ich bin da echt neidisch!
Deine Kunst kommt von können!!!!
Grüße Achim

Ralf Mackensen
Beiträge: 538
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 20:33

Re: Martin B-26C Marauder

Beitrag von Ralf Mackensen » Fr 22. Jun 2018, 19:41

Moin moin,

ich hab mal ein paar Testbilder gemacht, eins häng ich mal an. Noch nicht ganz fertig, bald mehr.

Bild

Schönes Wochenende

Ralf

Benutzeravatar
Thomas Eberle
Beiträge: 308
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:46

Re: Martin B-26C Marauder

Beitrag von Thomas Eberle » Fr 22. Jun 2018, 19:55

Hi Ralf,

tolles Teil. Weiß zu gefallen. Danke fürs zeigen. Dürfen gerne bald mehr Fotos sein.
Freue mich schon, Dein Modell persönlich kennen lernen zu dürfen. :D

Grüße, Thomas

Antworten