British and Canadian Lorries

Antworten
Ralf Mackensen
Beiträge: 626
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 20:33

British and Canadian Lorries

Beitrag von Ralf Mackensen »

Moin,

nach langer Zeit melde ich mich jetzt voller Elan wieder zurück - war auch schon fleißig

Scammell Pioneer von Wespe

Bild

Bild

Leyland Retriever auch von Wespe

Bild

Bild

CMP's von Artitec (Schüttelbausätze ;) )

Bild

und zwei uralte von Trident (die Räder waren zu klein, mußte ich neue machen)

Bild

Im Hintergrund kann man zwei Bedford (OY/OYC) im Rohbau sehen, also bald wieder mehr

Überlege noch ob ich erstmal lackiere oder vorher noch einen Matador AEC scratche. Der Starfighter muß auch noch lackiert werden, da muß ich aber erstmal üben - den versau ich sonst noch :oops:

beste Grüße und Euch allen ein gutes und hoffentlich besseres 2022

Ralf
Benutzeravatar
Thomas Eberle
Beiträge: 397
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:46

Re: British and Canadian Lorries

Beitrag von Thomas Eberle »

Hallo Ralf,

ich weiß zwar nicht, warum die Briten immer irgend wie einen Ticken häßlicher sind, als alles andere auf dieser Welt, aber ich bin mir sicher, Du wirst es mit Deinen Modellen sehr gut einfangen. Kommen die wieder auf ein Diorama oder machst Du die für die Vitrine?
Ich freu mich schon auf den weiteren Baufortschritt.

Grüße aus dem Süden,

Thomas
Jens_Karlson
Beiträge: 122
Registriert: So 25. Mär 2012, 13:34

Re: British and Canadian Lorries

Beitrag von Jens_Karlson »

Hallo Ralf,

ich schließe mich Thomas an: auch ich freue mich schon auf die nächsten Bau-Fortschritte - und auf das Endergebnis.

Viele Grüße aus Berlin
Jens Karlson
Frank H. Ruppolt
Beiträge: 126
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 19:41

Re: British and Canadian Lorries

Beitrag von Frank H. Ruppolt »

Hallo Ralf,

habe in der WApp Grp von deinen Lorries gehört und schaue wieder mit Freude auf deine Arbeiten! So Pausen müssen mal sein. Die hier wirst du ganz gewiss nicht farblich versauen, da bin ich mir sicher.

Carry on and enjoy it :)
Gruß
Frank
Antworten