AH-1S

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Kaluzny
Beiträge: 228
Registriert: So 21. Dez 2014, 21:33

AH-1S

Beitrag von Andreas Kaluzny » So 29. Mär 2020, 18:21

Die Cobra ist jetzt auf der Zielgeraden. Ich bin begeistert von der Passgenauigkeit.
Gleichwohl habe ich einige Teile aus Resin entfernt bzw ersetzt, weil sie durch den
Guß naturgemäß etwas ungenau werden und ich es gern etwas konturenschärfer
hätte.
Daher habe ich die Hellfire(?)-Abschußvorrichtungen mit Evergreen- und Messingröhrchen
neu ausgestattet. Auch einige Luftblasen an den Resinrohrteilen machten die Entscheidung
für diese abendfüllende Entscheidung einfacher. ;)
Die Gatling habe ich aus Kanülen neu gebaut, um die Rohre etwas weiter auseinander zu bekommen.
Das war nicht so problematisch.

Zudem sind mit einige Teile beim Trennen zerbrochen, was die Entscheidung für Messing
deutlich beschleunigt hat. Ein paar Antennen habe ich auch noch nachgerüstet.

Grandios finde ich die Passgenauigkeit der Fenmstereinsätze. Ich bin beim Zurechtschneiden
von Klarsichteilen in Etwa so geschickt, wie eine Kuh beim Rückenschwimmen, daher war ich
sowohl über die Idee mit der doppelten Umrandung als auch von der Genauigkeit der Scheiben
begeistert. :)

Jetzt ist alles angemalt und muß ein paar Tage trocknen, damit die Farbe einigermaßen haftet.

passgenaue Grüße
AKA

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Auch Spontanität will gut überlegt sein

Benutzeravatar
Thomas Eberle
Beiträge: 375
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:46

Re: AH-1S

Beitrag von Thomas Eberle » So 29. Mär 2020, 19:29

Hallo Andreas,

schön zu hören, dass Dir die AH-1S so schön zusammengeflutscht ist. Und es wäre doch komisch, wenn ausgerechnet ich einen Bausatz auf den Markt werfen würde, an dem nichts mehr zu verfeinern wäre ... :D
Die Gatling hast Du sauber gelöst und die Starterrohre der TOWs schauen jetzt natürlich besser aus. Hellfire Raketen waren an der 1S nicht zu finden, erst an den späten Versionen.

Danke fürs Zeigen.

Grüße, Thomas

Benutzeravatar
Andreas Kaluzny
Beiträge: 228
Registriert: So 21. Dez 2014, 21:33

Re: AH-1S

Beitrag von Andreas Kaluzny » Fr 29. Mai 2020, 13:41

Auch Spontanität will gut überlegt sein

Antworten