Biege - bzw Abkantvorrichtung selbst gebaut.

Antworten
Oliver Schmid
Beiträge: 89
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 17:09

Biege - bzw Abkantvorrichtung selbst gebaut.

Beitrag von Oliver Schmid » Sa 4. Apr 2020, 15:43

In Zeiten von Corona, bekommen ja manche langsam den Lager- oder Wohnungskoller, nicht jedoch der begabte Modellbauer.
Beim rumsurfen im Internet bin ich auf dieses Video gestoßen.....

https://www.youtube.com/watch?v=JbMH5AUdl-k

Nachdem ich mir den angesehen hatte war die Entscheidung zum Selbstbau gefallen. Allerdings in abgewandelter und etwas verbesserter Version.
Als erstes habe ich mir also mal ein Edelstahllineal bzw einen Edelstahlmetermaß besorgt, danach Alu-Flachmaterial, Flügelschrauben und Unterlegscheiben. Passende Druckfedern hatte ich daheim.

erster Arbeitsschritt : Maßstab ablängen ( mit der kleinen Flex)

Bild

anschließend entgraten......

Bild

geht am besten mit dem Proxxon / Dremel ;) ....

.......kann man aber auch mit der Feile machen.

Bild

Diese Arbeitsschritte sind bei Version 1.0 und 2.0 gleich.

Hier geht es jetzt mal mit Version 1.0 weiter...

Die Grundplatte und die Platte zum niederhalten sahen dann so aus:

Bild

danach werden zwei Löcher in die Platte zum Niederhalten gebohrt und anschließend auf die Grundplatte übertragen

Bild

Die Löcher in der Grundplatte sind ( wie auch im Video zu sehen ) als Sacklöcher auszuführen und bekommen noch ein M5 Gewinde geschnitten.

Feder rein, Platte zum niederhalten drauf, Flügelschraube und Unterlegscheiben drauf und durch. Schon ist die erste Biegevorrichtung fertig.

Bild

Die Version zwei ( Einzelteile davon sind oben schon mit auf den Bildern) hab ich gerade noch auf der Werkbank. Wie es damit weitergeht kommt hier gegen später mit rein.


Schönes Wochenende noch

Gruß Oli

Antworten