Spanischer Hersteller mit sehr interessantem Sortiment gefunden

Antworten
Heinz Peters
Beiträge: 1086
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 22:34
Wohnort: Kornelimünster (Aachen)

Spanischer Hersteller mit sehr interessantem Sortiment gefunden

Beitrag von Heinz Peters »

Hallo,

vor kurzem habe ich hier über ein IVECO-Modell berichtet, welches von dem französischen Modellhersteller 'Gaso-line' angeboten wird.
Dabei hatte ich Fotos eines IVECO/ASTRA Wechselladerfahrzeugs gezeigt, welches von der Bw (erfolglos) als Prototyp für den 'MULTI' getestet worden war. Solche IVECOs wurden von mehreren Nationen in ihre Streitkräfte eingeführt, z.B. Italien, Spanien, Belgien u.a.
Diesen (ursprünglichen) ASTRA-Typ hatte ich bisher noch nirgends als H0-Modell gefunden. Das hat sich nun geändert!

Bei Shapeways war ich zunächst auf einen solchen Fahrzeugtyp gestoßen. Auf meine Bestellung hin erhielt ich von Shapeways die Nachricht, es gäbe Probleme mit dem Druck. Der Designer müsse seine Zeichnungen überarbeiten. Daraufhin habe ich mit dem Designer Kontakt aufgenommen. Er teilte mir mit, Shapeways verlange von ihm, die Zeichnungen zu vereinfachen. Dazu sei er nicht bereit. Weiter teilte er mir mit, daß ich die Modelle auch direkt bei ihm selbst bestellen könne. Er habe einen Druckerbetrieb an der Hand, der sogar ein anderes, besseres Druckverfahren anwendet und letztendlich sei das auch alles noch deutlich billiger, als bei den Schattenwegen. Shapeways verwendet ja zumeist Filamentdrucker, während sein Drucker das Verfahren des Drucks anwende, bei dem das Druckstück in einer Kunststofflüssigkeit unter Aushärtung durch UV-Licht erstellt wird. Dieses Verfahren ergibt bekanntlich einen schichtungsfreien 'Druck'. Gesagt - getan, ich habe dort die höchste Druckqualität bestellt und nach wenigen Tagen war das Modell bei mir. Die Preisdifferenz gegenüber Shapeways war deutlich!

Die Druckqualität ist sehr gut, Schichtungen gibt es nicht. Die Detaillierung wäre eigentlich auch sehr gut, wenn da nicht ein paar leichte Mängel wären:
Die Blattfedern der Vorderachse hat der Zeichner verkehrt herum, also auf dem Kopf stehend, gezeichnet. Natürlich weiß ich, daß sich hier, außer mir, kaum jemand dafür interessieren dürfte ;-)! Aber ein anderer Punkt ist bedeutender: Die Fenster des Fahrerhauses haben keine Rahmen. Die "Fensterrahmen" bestehen lediglich aus der Dicke der angrenzenden "Karosseriebleche"! Um die Kabine zu verglasen wird man wohl erst noch Fensterrahmen nachbilden müssen. Die Reifen haben auch einen sehr quadratischen Querschnitt, was man bei 3D-Drucken leider häufiger vorfindet. Letztendlich kann ich die Qualität der Detaillierung daher 'nur' als gut bezeichnen. Die Maßhaltigkeit des Modells ist präzise!

Dieser spanische Hersteller bietet diese Fahrzeugserie als Zwei-, Drei- und Vierachser mit allen erdenklichen Aufbauten an. Im übrigen ist sein Sortiment äußerst umfangreich und ein Studium seiner Website deshalb sehr zu empfehlen. Alle dort gezeigten Modelle können in fast allen gängigen Maßstäben gedruckt werden, also auch in H0!

Nun aber zur Sache:

IVECO M-170 7ton 4x4 der spanischen Armee
DSCN8471_02.jpg
DSCN8471_02.jpg (235.63 KiB) 1359 mal betrachtet
DSCN8472_02.jpg
DSCN8472_02.jpg (174.28 KiB) 1359 mal betrachtet
DSCN8473_02.jpg
DSCN8473_02.jpg (198.08 KiB) 1359 mal betrachtet
Weiter geht's:
Heinz Peters
Beiträge: 1086
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 22:34
Wohnort: Kornelimünster (Aachen)

Spanischer Hersteller mir sehr interessantem Sortiment gefunden

Beitrag von Heinz Peters »

Ein Foto Hab' ich noch:
DSCN8473_03.jpg
DSCN8473_03.jpg (161.38 KiB) 1358 mal betrachtet


Kontakt und Bezugsquelle:

https://evolde.blogspot.com/
evolution.designes@gmail.com

Inhaber: Pablo Barba
Kontakt in Englisch funktioniert einwandfrei.

Wie bereits erwähnt, ist es empfehlenswert, die dortige Homepage zu studieren.

Gruß
Heinz
theovandepeppel
Beiträge: 210
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 17:46
Kontaktdaten:

Re: Spanischer Hersteller mit sehr interessantem Sortiment gefunden

Beitrag von theovandepeppel »

Hallo Heinz
Von dieses hersteller habe ich schon viele modellen gekauft, etwa 4 jahren Herr, damals hatte er ein andere firma die Seine modellen gedruckt hat, und das war viel und viel besser als Shapeways es jetzt macht.
Probiere mal Bilder zu machen
Gruß
Theo
feine grussen aus HOLLAND,Theo
Heinz Peters
Beiträge: 1086
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 22:34
Wohnort: Kornelimünster (Aachen)

Re: Spanischer Hersteller mit sehr interessantem Sortiment gefunden

Beitrag von Heinz Peters »

Wel, Theo,

ik ben een beetje verbaast!

Hast Du nicht gelesen, was ich geschrieben habe? Genau das, was Du hier erzählst, war Gegenstand meiner Erklärungen, - nämlich nicht bei Shapeways zu bestellen, sondern bei Pablo Barba direkt, weil er bessere Druckfirmen hat!
Auch mein Modell stammt NICHT von Shapeways!

Groetjes
Heinz
Antworten